Kategorie Vorankündigung

Wo sie demnächst zu sehen ist ...

KEINE RUH‘ FÜR’S DONAUWEIBCHEN_16.07-24.08.2019

https://www.wachaufestspiele.com

KEINE RUH‘ FÜR’S DONAUWEIBCHEN URAUFFÜHRUNG   Weißenkirchen zu Napoleons Zeiten. Auf der Suche nach ihrem verschollenen Verlobten landet die glutvolle Russin Olga Baranowa (Leila Strahl) samt trinkfreudigem Diener Dimitri (Stephan Paryla Raky) in Weißenkirchen und gerät mit hinein in einen komplexen Pallawatsch aus Verwicklungen und Herzenswirrwarr. Als auch noch die Tasche mit Olgas Barvermögen spurlos verschwindet, spitzen sich die Ereignisse…

Weiterlesen

RESET – ALLES AUF ANFANG_25. April bis 29. Juni 2019

mit Eva-Christina Binder, Anna Dangel, Denise Neckam, Alexander Hoffelner, Rochus Millauer, Simon Schober, Maximilian Spielmann, Ronny Hein

RESET – ALLES AUF ANFANG Komödie von Michael Niavarani und Roman Frankl Tür auf, Tür zu, und dazwischen:  Zwerchfell zerreißendes Chaos!!! Herbert, ein erfolgreicher Geschäftsmann in den besten Jahren, hat eigentlich alles. Eine Ehefrau – sie ist schwer hysterisch, zugegeben, aber sie versucht, es mit Yoga in den Griff zu kriegen. Ein Verhältnis mit seiner jungen Sekretärin – sie will…

Weiterlesen

Scharlachrot_18.02 und 01.03.2019

Foto Mathias Hanin

Scham – Schuld – Scharlachrot SCHARLACHROT Monolog von Bernhard Görg Wiederaufnahme Nach dem Justizdrama „Die zwölf Geschworenen“ inszenierte Eva-Christina Binder mit dem überragenden Alois Frank in der Hauptrolle, Bernhard Görgs scharfsinnige Beobachtung der „Un“- Menschlichkeiten und Abgründe eines Mannes, dessen Berufsstand im Allgemeinen Sinn für Recht und Gerechtigkeit steht. Doch : “Scharlachrot“ ist nicht nur seit je her der Talar des…

Weiterlesen

Preview- Sommernachtstraum

shakespeare

Die Versöhnung zwischen Oberon und Titania ist ja allgemein bekannt. Doch was wenn die ansonsten so glückliche Wiedervereinigung eigentlich gar keine ist? Regisseurin Juliana Neuhuber zeigt diesen Ausschnitt mittels symbolischer und verfremdender Elemente aus einer ganz anderen Perspektive. Die moderne Partnerschaft, in der jeder weitgehend konsequenzlos sämtliche Freiheiten hat, wird dahingehend hinterfragt ob soviel Freiheit glücklich macht, wenn man sich doch…

Weiterlesen